Andreas Cornelius (FC Kopenhagen): Der Torjäger gilt als eines der größten Talente im dänischen Fußball. Mit 18 Treffern in der laufenden Spielzeit hat der 20-Jährige großen Anteil am Gewinn der Meisterschaft. Interesse zeigen allen voran Borussia Dortmund und der Hamburger SV, doch auch internationale Spitzenteams wie der FC Arsenal und Manchester United strecken ihre Fühler aus. Weil der Vertrag das Nationalspielers noch bis 2016 läuft, kann Kopenhagen eine stattliche Ablöse für den Top-Torjäger fordern. Der klamme HSV ist damit aller Voraussicht nach aus dem Rennen, die ‚Schwarz-Gelben‘ warten hingegen mit gefüllten Kassen und der Teilnahme an der Champions League auf.

Dries Mertens (PSV Eindhoven): Der 26-jährige Angreifer überzeugt in dieser Saison mit tollen Quoten. In 28 Ligapartien erzielte der pfeilschnelle Belgier 15 Treffer. Mertens hat sich nicht nur in die Herzen der Fans gespielt, niederländischen Medien zufolge ist der FC Schalke 04 auf den Linksaußen aufmerksam geworden. Sollten die ‚Knappen‘ den Nationalspieler verpflichten wollen, müssten sie allerdings tief in die Tasche greifen. Mertens’ Vertrag bei der PSV läuft noch bis 2016.

Enes Ünal (Bursaspor): Obwohl der Youngster mit jugendlichen 15 Jahren noch kein Spiel in der höchsten türkischen Spielklasse absolviert hat, gilt er nicht zuletzt durch seine Einsätze in den Jungnationalmannschaften der Türkei als herausragendes Talent. Allein sein Auftritt gegen die deutsche U16-Auswahl im vergangenen Jahr spricht Bände. Ünal erzielte beim 3:0-Erfolg alle Treffer seines Teams. Aus der Bundesliga zeigt allen voran Borussia Mönchengladbach Interesse an seiner Verpflichtung. Den ‚Fohlen‘ droht allerdings namhafte Konkurrenz: Der FC Chelsea und Juventus Turin sind im Rennen. Zudem stellt sich Bursaspor bislang quer: „Es ist normal, dass man sich mit Klubs zusammensetzt, die auch um ein Treffen gebeten haben. Allerdings möchte ich ausdrücklich betonen, dass wir Enes Ünal nicht verkaufen wollen“, erklärte Funktionär Süha Sidal unlängst.



Verwandte Themen:

- Diese Spieler könnten im Sommer in die Bundesliga wechseln (1)

- Diese Spieler könnten im Sommer in die Bundesliga wechseln (2)

- Diese Spieler könnten im Sommer in die Bundesliga wechseln (3)

- Diese Spieler könnten im Sommer in die Bundesliga wechseln (4)

- Diese Spieler könnten im Sommer in die Bundesliga wechseln (5)

- Diese Spieler könnten im Sommer in die Bundesliga wechseln (6)

- Diese Spieler könnten im Sommer in die Bundesliga wechseln (7)

- Diese Spieler könnten im Sommer in die Bundesliga wechseln (9)

- Diese Spieler könnten im Sommer in die Bundesliga wechseln (10)

- Diese Spieler könnten im Sommer in die Bundesliga wechseln (11)

- Diese Spieler könnten im Sommer in die Bundesliga wechseln (12)

- Diese Spieler könnten im Sommer in die Bundesliga wechseln (13)

- Diese Spieler könnten im Sommer in die Bundesliga wechseln (14)

- Diese Spieler könnten im Sommer in die Bundesliga wechseln (15)

- Diese Spieler könnten im Sommer in die Bundesliga wechseln (16)